Ihr Job im Wochenblatt

Am 29.07. 1967 wird aus der Vision des Gründers Hans-Joachim Frese ein Stück Realität: Das erste Anzeigenblatt in Singen kommt heraus.

Die Vision von Herrn Frese war von Anfang an die Information, die über sein Wochenblatt zu den Lesern kommen sollte: sachlich, fair und auch im Geiste einer Region, die sich weiterentwickeln möchte. Viele Leser bestätigen dem Wochenblatt immer wieder, wie wichtig ihnen die Informationen aus dieser Zeitung ist, die über ihr lokales Umfeld berichtet, die Politik erklärt und Hintergründe erhellt, eben als Zeitung für alle.

Medienvielfalt einer Region als Verpflichtung der Redaktion des Wochenblatts für die Zukunft. Ob in der gedruckten Ausgabe jeden Mittwoch – auf die die Leser warten – ob ganz aktuell über die Onlineausgabe, den Newsletter oder über die Wochenblatt-App mit vielen Servicefunktionen oder die Präsenz in sozialen Medien.

Das Wochenblatt ist eine Wochenzeitung, die sich in der Region eng verbunden und mit ihr verwurzelt fühlt. Eine starke Leser-Blatt-Bindung und eine Berichterstattung nah – ganz nah – hautnah am Menschen ist daher eines unserer größten Anliegen. Auch nach über fünf Jahrzehnten. Das Wochenblatt zählt zu den best gemachten Wochenzeitungen Deutschlands und ist das auflagenstärkste Printmedium im Landkreis Konstanz.

Es freut uns, dass unser Einsatz von Lesern und Kunden sehr geschätzt wird und wir verstehen uns als eine regionale Gemeinschaft, die sich gegenseitig den Rücken stärkt – nur so ist es möglich, zusammen auch durch Krisenzeiten zu kommen.

Das sind wir.

Wir suchen:

Redakteur/in Crossmedia (m/w/d)

Mit Repotergenen in Festanstellung / Vollzeit

Das Wochenblatt

zählt zu den best gemachten Wochenzeitungen Deutschlands und ist das auflagenstärkste Printmedium mit einer Auflage von 84.401 im Landkreis Konstanz

Das sollten sie mitbringen:

  • Beherrschung journalistischer Grundformen
  • Crossmediale Orientierung und Fähigkeiten inklusive Social Media (Facebook und Instagram)
  • Freude am Dialog mit den Leser*innen
  • Grundkenntnisse in Fotografie
  • Ordentliche Organisationsfähigkeiten
  • Freude daran, lokale Termine und Ereignisse nachrichtlich aufzuarbeiten

Beispiele unserer Arbeit finden sie hier:

Wir helfen gerne bei der Wohnungssuche in einer der vielfältigsten Regionen Europas.

Das bieten wir:

  • Ein Team, das sich den journalistischen Fragen dieser Zeit stellt und Fragen stellt
  • Sie können sich bei uns mit Ihren Fähigkeiten und Werten einbringen und weiterentwickeln
  • Eine Zeitung, die mit einer Verteilung in nahezu allen Haushalten Einfluss in der Region hat und verantwortungsvoll damit umgeht
  • Eine Zeitung, die Menschen verbindet und sich bewusst gegen Spaltung und für verschiedene Sichtweisen einsetzt
  • Ein agiles Arbeitsumfeld

wir suchen Sie!

Als Person, die Erfahrung in Lokaljournalismus hat und gerne „vor Ort“ ist für unser gut eingespieltes, kleines und junges Redaktionsteam.

Gestalten Sie ein Stück Medienzukunft mit uns!

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Symone Riesner

s.riesner@wochenblatt.net

71%

der Menschen ab 14 Jahren im Verbreitungs-gebiet lesen das Wochenblatt regelmäßig.

Quelle: Institut für Demoskopie in Allensbach, Leseranalyse 2022

Hier finden Sie unser Portfolio

Aktuelle Aktion:


50 Jahre Wochenblatt Jubiläum

Regionale Werbekampagne
"Die Kampagne für Deine Region"

Unsere Liebe zur Heimat

Dafür stehen wir
0
Haushalte erreicht das gedruckte Wochenblatt wöchentlich.

Dafür stehen wir

Deine Ausbildung beim Wochenblatt